Artikel mit dem Tag "Team"



03. Juni 2022
Besser voneinander denken
In unserer westlichen Gesellschaft haben wir uns daran gewöhnt, von einem negativen Menschenbild auszugehen. Dieser Common Sense mag schwer zu überwinden sein, versuchen sollte man es trotzdem. Ein paar Grundsätze können dabei helfen.
01. Juni 2022
In virtuellen Teams Vertrauen aufbauen
Von null auf hundert, so lautet das Arbeitsmotto in vielen virtuellen Projektteams, die sehr schnell zu Ergebnissen gelangen müssen, ohne einander gut zu kennen. Ein Vier-Stufen-Plan zeigt, wie der Vertrauensaufbau in solchen Teams gelingen kann.
23. Mai 2022
Remote Spannungen vorbeugen
Arbeiten Beschäftigte vermehrt im Homeoffice, kommen soziale Interaktionen wie Flurgespräche und Pausenpläusche nicht selten zu kurz. Dabei sind diese besonders wichtig, um Missverständnisse zu beseitigen, Wogen zu glätten und den Zusammenhalt und das Teamgefühl zu stärken. Sechs Tipps für ein Remote Socializing.
20. Mai 2022
Zusammenarbeit fördern
Oft entstehen Teamkonflikte aus einem einfachen Grund: Unterschiede in den Arbeitsweisen werden als Affront gewertet und nicht als wertvolle Diversität erkannt. Fünf Übungen helfen, Diskrepanzen im Team zu überwinden und gleichzeitig die Zusammenarbeit zu stärken.
28. April 2022
11 Faktoren, die Menschen – und Teams – stärken
Agil zu arbeiten, heißt, mit ständigen Veränderungen klarkommen zu müssen, Unsicherheit und Widersprüchlichkeit zu ertragen, Komplexität auszuhalten und mitunter auch Krisen zu überstehen. Dafür müssen die Mitglieder eines agilen Teams psychisch stabil sein. Elf Faktoren wirken auf diese persönliche Resilienz ein. Sie alle lassen sich entwickeln.
29. März 2022
Lösungsorientierung statt Problemfokussierung
Ob in Meetings, Diskussionsrunden oder Konferenzen – oft wird ewig um ein Problem gekreist, während Lösungsansätze bereits zerredet werden, bevor sie auch nur zu Ende ausgesprochen sind. Das zerrt nicht nur an den Nerven der Teilnehmenden, sondern behindert auch wichtige Entwicklungen in den Unternehmen. Wie sich das Problem der übermäßigen Problemfixierung in den Griff bekommen und sich das (gemeinsame) Denken in lösungsorientierte Bahnen führen lässt.
16. März 2022
Lektionen in Leadership: Verwirrte Wertschätzung
So viel über Lob, Anerkennung und Wertschätzung geredet wird, so viel geht dabei durcheinander. Wie sich die drei Konzepte unterscheiden, warum man Lob lieber lassen sollte und warum Wertschätzung und Anerkennung ein perfektes Paar bilden.
21. Januar 2022
Kreativität gibt es nur im Plural
Erfolgreiche Führungskräfte „erfinden“ sich während ihrer Laufbahn permanent selbst – das heißt, sie lernen ununterbrochen, wobei ihr Lehrmeister die Verantwortung ist. Die größten Lernprozesse finden dabei in schwierigen Lebenssituationen statt. Dass sich Führungskräfte oft Mitarbeiter aussuchen, die aus dem gleichen Holz geschnitzt sind wie sie selbst, ist ein Fehler, werden dadurch doch wichtige Reibungsprozesse – also Lernchancen – unterbunden.
10. Januar 2022
Begeisternd führen
Starke Teams aufzubauen, sie hinter sich zu bringen und zu begeistern, das gelingt Führungskräften, indem sie ein paar schlichte Attribute vorleben – nämlich Nahbarkeit, Klarheit und Mut. Mit acht Leadership-Regeln gelingt es.
02. November 2021
Sagen, was ich will
Klar seine Bedürfnisse äußern gilt als verpönt. Dabei ist das eine typische Winner Strategie, die funktioniert. Denn wie können andere das umsetzen, was ich mir wünsche, wenn sie keine Ahnung davon haben, was ich mir wünsche?

Mehr anzeigen